LEITBILD.

 » Leitbild PDF-Version

Wie sieht die Sport-UNION Annen e. V. ihre Aufgabe in der heutigen Gesellschaft?

Das Leitbild unseres Vereins

Wir sind davon überzeugt, dass ein Sportverein mit zeitgemäßer Ausrichtung in der heutigen Zeit nicht mehr nur auf seine sportlichen Aktivitäten fokussiert sein darf. Die gesellschaftliche Entwicklung hin zu mehr Individualismus hat auch bei der Sport-UNION Annen e. V. in den letzten Jahren deutliche Spuren hinterlassen. Zeitgemäße Fitnesszentren verzeichnen stärkeren Mitgliederzuwachs, als ein Sportverein nach alter Prägung. Das sportliche Angebot bildet die Grundlage des Vereins und des Vereinslebens.

Unser vereinsintern abgestimmtes Qualitätsmanagement ist ein wichtiges Instrument für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Vereinsarbeit. Es ist unser erklärtes Ziel, durch passende Angebote für die Bedarfe junger Familien oder Senioren oder anderer Gruppen des gesellschaftlichen Lebens, unsere Mitgliederzahl zu stabilisieren bzw. zu verbessern.

Die Sport-UNION Annen e. V. lebt durch das vielfältige Engagement und die guten Ideen ihrer Mitglieder.

Qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter, versierte Betreuerinnen und Betreuer sowie eine große Anzahl hilfreicher Kümmerer geben täglich ihr Bestes und bringen sich geräuschlos in unser funktionierendes Vereinsleben ein.

Die Strukturen des im Jahre 1945 gegründeten Vereins sind transparent und durch eine dezentrale Organisation geprägt. In zwei satzungsgemäßen Sitzungen des „erweiterten Hauptvorstandes“ findet ein regelmäßiges Audit über die Arbeit aller Abteilungen und ihrer Vorstände statt. Zu den abteilungsübergreifenden Themen werden vom Hauptvorstand Seminare mit Fachleuten organisiert. Themenspezifische Gespräche zwischen einzelnen Hauptvorstandsmitgliedern und unseren Abteilungsvorständen arbeiten im Bedarfsfall beiderseitigen internen Informationsbedarf ab.

Menschen brauchen Orte der Begegnung – brauchen Identifikationspunkte -, ja Anlaufstellen, um sich begegnen und engagieren zu können. Wir sind offen für neue Ideen hinsichtlich einer spannungsfreien Alltagsbewältigung. Wir sind entschieden gegen Ausgrenzung und Intoleranz und gegen jede Form von Rassismus. Integration und Inklusion sind für uns keine leeren Phrasen.

Eingebunden in die multikulturelle Gesellschaft unserer Stadt, insbesondere des Stadtteils Annen, verfolgt die Sport-UNION Annen e. V. als Sportverein mit 16 Abteilungen auch gesellschaftspolitische Ambitionen und muss sich dabei immer wieder neu erfinden. Wer seine Augen davor nicht verschließt, der kann tagtäglich eine breit gefächerte Palette an Notwendigkeiten und Möglichkeiten in unserem Verein finden für ein sinnvolles ehrenamtliches Engagement.

In unserer Schwimmabteilung, in unserer Ringerabteilung sowie in der Turnabteilung herrscht z. B. ein munteres Treiben an mehreren Tagen der Woche in etlichen Krabbelgruppen. Ferienangebote und Schülerbetreuungen werden von einigen unserer Sportabteilungen bereits seit längerer Zeit praktiziert.

So betreut unsere Schachabteilung z. B. Schüler einer Annener Gesamtschule. Und durch unsere Judoabteilung sowie durch unsere Ringerabteilung werden ebenfalls Schüler in Schulen betreut.

Unsere Sportkegelabteilung, unsere Tennisabteilung, die Taekwondoabteilung und die Ringerabteilung – alle kümmern sich in den Sommerferien um Schüler, die nicht in Urlaub fahren können.

Bereits seit einigen Jahren werden unter der Schirmherrschaft unseres Hauptvorstandes Sportfeste zur Erringung eines Minisportabzeichens für Kitas und Grundschulen in Annen veranstaltet. Dabei geben abteilungsübergreifend unsere „Seniorinnen und Senioren“ bei der Betreuung und Aufsicht der Kids mit großer Begeisterung dankbar etwas an die „Kleinen“ zurück, was sie in ihrer eigenen Kinder- und Jugendzeit durch das Vereinsleben in unserer Sport-UNION Annen e. V. erfahren durften.

Wir sind stolz auf unsere Seniorinnen und Senioren, die sich nach ihrer sportlich-aktiven Lebensphase weiterhin dem Verein verbunden fühlen und auch noch in ihrem späten Lebensabschnitt die Verbundenheit zu ihren Freunden und zur Sport-UNION Annen e. V. pflegen.

Wir sind vielfältig und wir sind nah. Wir bewegen Jung und Alt – vor allem dann, wenn es darauf ankommt. Wir sind offen und freuen uns auf jeden, der mit besten Absichten kommt. Und jeder kann uns problemlos wieder verlassen, wenn die „Chemie“ nicht stimmen sollte.

Witten, den 03. Dezember 2018

Sport-UNION Annen e. V.